Vielleicht haben Sie schon von dem Schweizer Heilgestein namens AION A gehört. Bei Gelenk- und Muskelschmerzen, Sportverletzungen, leichten Verbrennungen, Insektenstichen, leichten Hautentzündungen und Juckreiz usw. wirkt es äusserlich angewendet wohltuend.

Bereits etwas länger sind die AIONA Gesichts- und Körpercreme auf dem Markt. Seit Oktober 2017 sind ebenfalls die AION A Reinigungsmilch und Peelingmaske erhältlich. Diese Hautpflege ist mit dem erwähnten AION A Heilgestein angereichert, natürlich konserviert, frei von ätherischen Ölen und sehr gut hautverträglich. Somit ist sie für jeden Hauttyp und -zustand geeignet und wirkt besonders wohltuend bei sensibler und irritierter Haut. Ein weiteres Plus ist, dass sie in der Schweiz entwickelt wurde und hergestellt wird.

Mein Favorit dieser Hautpflegelinie ist die Peelingmaske. Dieses 2-in-1-Produkt ist einfach in der Anwendung. Zuerst trägt man eine haselnussgrosse Portion auf das feuchte Gesicht auf und massiert sie sanft ein. Die enthaltenen feinen Körner sorgen nun für den Peelingeffekt. Anschliessend lässt man das Produkt ca. 5 – 10 min einwirken und die enthaltenden Inhaltsstoffe wirken als Maske. Ruckzuck hat man eine samtig weiche und gepflegte Gesichtshaut.

Testen Sie diese Hautpflege bei Ihrer nächsten Naturkosmetikbehandlung.